Veranstaltungen

Stille Stunde

Datum: donnerstags
Uhrzeit: 18.00
Ort: Stadtkirche

Die „Stille Stunde“ gibt Menschen Gelegenheit, sich für eine kurze Zeit dem Trubel des Alltags zu entziehen und sich schweigend auf sich selbst zu besinnen. Im Mittelpunkt der stillen Stunde steht deshalb auch das Schweigen.
Sie sind herzlich willkommen.

Selbsthilfe zeigt Gesicht

Startdatum: 20. August 2019

Enddatum: 18. September 2019

Ort: Stadtkirche Wunstorf

Selbsthilfe zeigt Gesicht

Wanderausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesicht“
Die interaktive Wanderausstellung der KIBIS bietet Einblicke in die Lebendigkeit, Offenheit, Vielfalt und den Nutzen der Selbsthilfe.
Stadtkirche Wunstorf, Lange Straße 4, 31515 Wunstorf
Veranstalter:
KIBIS,Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich, Gartenstr. 18, 30161 Hannover

Öffnungszeiten: Fr – So 15:00 – 18:00 Uhr, Di 16:00 – 19:00 Uhr, zum Stadtfest am 07.09.2019 von 13:00 – 18:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

1968. Als die Revolte nach Hannover kam

Datum: 29. September 2019

Uhrzeit: 17.00 - 18.30

Ort: Stadtkirche Wunstorf

1968. Als die Revolte nach Hannover kam

Dr. Simon Benne, HAZ-Redakteur liest aus seinem Buch „1968. Als die Revolte nach Hannover kam“, das er zusammen mit seinem Redaktionskollegen Gunnar Menkens geschrieben hat. Im Anschluß an die Lesung haben Zuhörerinnen und Zuhörer die Gelegenheit, Fragen an den Autor zu richten und mit ihm zu diskutieren.

Kleiner Weihnachtsmarkt

Startdatum: 29. November 2019

Enddatum: 30. November 2019

Uhrzeit: Fr. 10.00 - 18.00 Uhr; Sa. 11.00 - 18.00 Uhr

Kleiner Weihnachtsmarkt

Am ersten Wochenende im Advent wird wieder ein Weihnachtsmarkt in der Stadtkirche stattfinden. Dabei geht es nicht allein um Verkauf. Gespräche mit Vertretern der teilnehmenden Gruppen und Kennenlernen ihrer Arbeit stehen im Vordergrund. Zu diesen Gruppen gehören:
Paul-Moor- Schule – Kirchengemeinde Bokeloh – Hospizgruppe „Dasein“ – Unicef – Förderverein Tagestreff für Wohnungslose- und andere.